Webcontrolling
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wikipedia-logo
Mit Webcontrolling kann der Erfolg von Webaktivitäten (Website, Online-Shop, Werbekampagnen) gemessen werden. Um Webcontrolling durchführen zu können, müssen das Verhalten der Besucher erfasst und ausgewertet werden. Bei der Erfassung kann man auf die Serverlogfiles, auf Sniffing oder auf Tagging (auch Pixelmethode genannt) zurückgreifen.

Webcontrolling, auch Web Analytics genannt, misst den Erfolg von Online Aktivitäten und liefert fundierte Entscheidungshilfen für zukünftige (Online-)Maßnahmen. (Def. von R. Haberich.)

Logfile Analyse
In Serverlogfiles werden nur die Zugriffe auf einen Webserver gespeichert.

Eindeutige Besucher werden meist anhand der IP-Adresse und der Betriebssystem/Browser-Kombination ermittelt. Mitarbeiter großer Firmen haben jedoch oftmals das gleiche Betriebssystem, Browser und auch die gleiche IP-Adresse. Somit können diese nicht eindeutig als Besucher zu identifiziert werden.

Zugriffe auf Caches werden nicht im Logfile gespeichert.

Eine grundlegende Logfile-Analyse ist bei den meisten Hosting-Angeboten automatisch dabei.

Tagging / Pixelmethode
Beim Tagging wird jedes Dokument mit einem JavaScript-Code und einem Pixel versehen. Das JavaScript liest beim Zugriff auf die Seite verschiedene Parameter aus, welche dann über das Pixel an einen Tracking-Server geschickt werden. Diese Parameter können z.B. Seitennamen, Kampagnen-ID, Bildschirmauflösung sein. Siehe dazu auch Web-Bug.

Spiders und Robots werden bei dieser Methode nicht erfasst.

Die Auswertung erfolgt in den meisten Fällen beim Dienstanbieter. In einigen Fällen wird auch angeboten, statt einem transparenten Pixel auch die aktuelle Besucherzahl (Counter) anzuzeigen.

Sniffing
Beim Sniffing wird der Netzwerkverkehr des Webservers überwacht. Dieser speichert nicht nur die Aufrufe (wie z.B. bei Logfiles), sondern zudem die tatsächlich übertragene Dateigröße sowie die Dauer der Übertragung.

kostenlose Anbieter Tagging
eXTReMe Tracking
Webstats4U
Google Analytics

Professionelle Anbieter Tagging

Omniture (einer der führenden Anbieter in USA)
pageLogger (living-e AG)
WebSideStory (einer der führenden Anbieter in USA)
Nedstat
eTracker (Einsteiger-Lösung)
Moniforce (Tagging in Verbindung mit Sniffing)
WebTrends (Weltmarktführer)